schriftzug-gs2

Ziel:

Das Ziel der KGG ist der Ausgleich von zu schwacher oder im Missverhältnis stehender Muskulatur (Dysbalancen) durch ein individuelles medizinisches Aufbautraining, vergleichbar mit dem Personaltraining bei gesunden Kunden.

Behandlungskonzept:

Krankengymnastik am Gerät, ursprünglich für Spitzensportler entwickelt, ergänzt heute als Trainingstherapie die Einzeltherapie (z.B. Manuelle Therapie) ideal bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und selbst bei neurologischen Beschwerden.